Die besten Reportagen im Netz - jeden Freitag neu. Über 500 gute Reportagen jetzt lesen!

LiesMich auf

Die Massenflucht

Sie fliehen vor Armut, Gewalt und Krieg: Der syrische Bürgerkrieg hat Millionen von Menschen ihr Zuhause geraubt. Jetzt suchen sie den Weg nach einem besseren Leben. Und dieser Weg führt oft über den Schleuserkönig. (lat)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , , , ,

Israels Boheme lässt sich vom Alarm nicht stören

Die Raketen fliegen seit Tagen hin und her. Sie schlagen im Gaza-Streifen ein und in Tel Aviv. An der Strandpromenade in Tel Aviv herrscht trotzdem gute Stimmung. Henry M. Broder schreibt über den Alltag in Alarmbereitschaft. (lat)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , , ,

Auf der anderen Seite des Meeres

Sie träumten von Europa, doch sie landeten in der Hölle. Im Fall von Jawaher, ist das Libyen. Der Staat ist eigentlich kaum mehr ein Staat. Viele, die hier einst gewohnt haben, als Gaddafi noch an der Macht war, sind inzwischen selbst geflohen. Was die Flüchtlinge in Libyen erwartet? Angst und Gewalt. (lat)

30 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , , , ,

Die Rettung des Verstandes

Ein Forscherteam macht sich auf ins Gebirge in Kolumbien. Dort leben in Abgeschiedenheit Menschen, die einen einzigartigen wie furchtbaren Gendefekt in sich tragen: Etwa die Hälfte von ihnen erkrankt in ihren besten Jahren an Alzheimer. Ganze Familien-Generationen werden von der Krankheit ausgelöscht. Und das mit ziemlicher Sicherheit. Für die Forscher eine einmalige Chance an einem Heilmittel zu forschen. (lek)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , ,

“Schau mal Chef, das Meer! Erkennst du es?”

Wenn Edeltraud Büttner mit ihrem Mann verreist, packt sie 40 Windeln, Sondernahrung und Analtampons ein. Ihr Mann ist ein Pflegefall. Aber kein Grund, nicht zu verreisen. Über einen Urlaub auf Pflegestufe III. (lat)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , ,

So, und jetzt kommst du

Bald würde das große Geld da sein! Papa hatte es schließlich versprochen. Und dann war es soweit: “Hey, Großer. Wir ziehen um. Gleich morgen! Na?” Es beginnt eine wilde Odyssee durch Europa. Was der Autor damals nur ahnt: Sein Vater ist ein Ganove und die Familie wird von Interpol gejagt… (lubi)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , , , ,

Herr Hibbe macht zu

Herr Hibbes’ Schulweg führte als kleiner Junge über die Kaufhausrolltreppe seines Vaters. Heute, nach 115 Jahren Bestand, muss er das Kaufhaus schließen. Die Kunden kaufen im Internet. Ein Laden in der Stadtmitte ist zu teuer geworden. Statt “Kinder! Hände weg von der Rolltreppe” nun “Customer awareness”: ZEIT-Reporter Henning Sußebach schreibt, wie ein gut laufendes Kaufhaus untergeht. Nur “Ist das wirklich ein Verlust?” (ved)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , , ,

Junge aus Ostberlin

Deutsche Musikexporte sind so eine Sache: Scooter ist in Asien sehr erfolgreich. Modern Talking auch. Dann ist da noch Rammstein. Seit kurzem hat es aber auch der DJ Paul Kalkbrenner geschafft. Nur wie eigentlich? (lat)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , , ,




Seite 1 von 6712345...101520...Letzte »