Die unwahrscheinliche Liebesgeschichte von Toni und Ahmad

von Bartholomäus von Laffert ✩ erschienen am 13.02.2017

Sie treffen sich auf einer Party in Berlin. Ahmad ist aus Syrien geflüchtet, Toni gewissermaßen aus der bayrischen Provinz. Dass er Flüchtling ist, spielt für sie kaum eine Rolle. Sie werden ein Paar, versuchen ihren Weg in der Stadt zu machen. Eine Liebesgeschichte, die Hoffnung macht – in einer Zeit, in der viele nur noch hassen. (lat)

Die ganze Vorgeschichte hat Bartholomäus von Laffert vor 2 Jahren für den Tagesspiegel aufgeschrieben, auch diese schöne Reportage haben wir damals empfohlen.

15 Min.

📻 Mein Vater und die Thaifrau

von Carolin Genreith ✩ erschienen am 27.01.2017

Der Vater von Carolin Genreith ist 60 Jahre alt. Er fährt nach Thailand und lernt Tukta kennen. Sie ist 33 Jahre, hat einen Sohn – er verliebt sich. Seine Tochter Carolin findet das peinlich – und fragt sich: „Ist mein Vater jetzt ein Sextourist?“. Eine sehr persönliche Radioreportage (lat)

20 Min.

📺 7 Tage…mit einem Mörder

von Stefanie Gromes, Caroline Rollinger, Henning Wirtz ✩ erschienen am 15.02.2017

Kann man sich so eine Tat überhaupt verzeihen? Das ist die Einstiegsfrage in diese packende Reportage: 7 Tage lang haben NDR Autoren mit dem verurteilten Mörder Robert W. über seine Tat, die Schuld und seine Zukunft nach dem Gefängnis gesprochen. Eine Reportage, die an die Nieren geht: Was macht einen Menschen zum Mörder, wie lebt es sich mit der Schuld und kann ein Mörder nach der Haft zurück in die Gesellschaft? (lat)

29 Min.

Unterwegs an der Front

von Mariam Lau ✩ erschienen am 12.02.2017

Es gibt Orte, an denen sich Juden in Deutschland nicht sicher fühlen und einen zunehmenden Anti-Semitismus fürchten. Ein gemeinsamer Spaziergang mit Rabbi Jehuda Teichtal auf der Sonnenallee in Neukölln zeigt, dass diese Befürchtungen nicht grundlos sind. Doch nicht jeder nimmt die Situation ähnlich wahr: Armin Langer – ebenfalls Jude – der in eben dieser Straße wohnt, zeichnet ein ganz anderes Bild. (reg)

30 Min.

Der Bauchredner

von Roman Pletter ✩ erschienen am 16.02.2017

Roland Tichy war mal Chefredakteur der Wirtschaftswoche und hat gefordert: Ausländer rein! Doch jetzt scheint er die Seiten gewechselt zu haben. Sein Blog Tichys Einblick ist zur Lieblingslektüre geworden von all jenen, die Merkels Flüchtlingspolitik nicht mehr verstehen, die AfD wählen und das Gefühl haben, nicht mehr ihre Meinung sagen zu dürfen. Wer ist Roland Tichy und meint er alles ernst, was er sagt? (lat)

15 Min.

📻 David gegen Donald

von Eberhard Schade ✩ erschienen am 12.02.2017

Donald Trump und seine Mauer. Es gibt kaum ein Thema, das kontroverser diskutiert wird. Doch es ist nicht die erste Mauer, die Trump gebaut hat. In Schottland hat er es schon einmal getan, rundum seine luxuriöse Golfanlage steht ein Maschendrahtzaun. Alles nur, um seine Nachbarn zu vertreiben, doch die Schotten widersetzen sich ihm. (lat)

30 Min.

📺 Chasing Ice – Das Ende des ewiges Eises

von Bayrischer Rundfunk ✩ erschienen am 14.02.2017

Der Naturfotograf James Balog stand dem Klimawandel lange skeptisch gegenüber. Doch dann machte er während einer Langzeitstudie unglaublich faszinierte Zeitrafferbilder – und da ist es ganz klar zu sehen: Das ewige Eis verschwindet. Atemberaubend! (lat)

72 Min.

Die Geberin

von Erwin Koch ✩ erschienen am 07.02.2017

Ulrike S. ist Krankenpflegerin. Sie ist immer zuerst Mensch. Eine kurze Nackenmassage, 2 Euro 20? Ein gemeinsames Lachen, 1 Euro 20 oder eine Umarmung zu einem Euro? Abrechnen in ihrem Beruf fällt ihr schwer – auch wenn es ihr Arbeitsumfeld eigentlich verlangt. Ulrike S. gibt in erster Linie – pflegt, tröstet und liebt – so lange bis sie selbst so krank und ausgebrannt ist, dass sie Hilfe braucht. Berührende Reportage vom großen Reporter Erwin Koch. (lat)

15 Min.