Die Geisterschiffe

von Wolfgang Bauer ★ erschienen am 02.06.2016

In Japan werden immer wieder Schiffe angespült. Die Holzboote werden auch Geisterschiffe genannt – an Bord sind meistens tote Seeleute aus Nordkorea. Wer waren die Männer, warum mussten sie sterben? (lat)

30 Min.

Der Mann, der gegen alles kämpft, was links ist

von Kathrin Spoerr ★ erschienen am 15-.06.2016

Er nennt sich der Kampfschlesier. Merkel heißt für ihn nur das Merkelmonster. Journalisten? Sind in seiner Welt ein linksgrün versifftes Pack. Täglich schreibt der Kampfschlesier Hassmails an Politiker und Journalisten. Zu Besuch bei einem Internet-Troll. (lat)

15 Min.

 

Kampfansage

von Annette Langer ★ erschienen am 15.06.2016

Die Ukraine ist das korrupteste Land Europas: Welchen Schaden richtet die Bestechlichkeit an – und wer sind die Menschen, die mit allen Mitteln dagegen kämpfen. Multimedial Hintergrundreportage über den Kampf gegen das Schmiergeld. (lat)

30 Min.

Ü130

von Lena Niethammer ★ erschienen am 1.06.2016

Ein Intelligenzquotient von mindestens 130. Das ist die Voraussetzung, um Mitglied von Mensa zu sein. Der Hochintelligenten-Club trifft sich regelmäßig zum Spieleabend. Kann ein Abend mit so viel Intelligenz am Tisch überhaupt Spaß machen? (lat)

15 Min.

Herr Preuß schreibt Geschichte

von Alexander Osang ★ erschienen am 14.05.2016

Ein Mann aus Dresden. Er hat jahrelange die Welt bereist, seine Neffen sind Muslime und er ist Mitglied in der FDP. Gleichzeitig ist er begeisterter Anhänger der Pegida. Das ist nur auf den ersten Blick ein Widerspruch. Denn eigentlich ist seine Geschichte zu vielen Teilen geradezu sinnbildlich für diese Bewegung. (reg)

15 Min.

Hamburgs magische Meile

von Nora Gantenbrink, Kuno Kruse, Andrea Ritter ★ erschienen am 14.05.2016

Rotlicht, Hurenhäuser und morgens sieht man die Möwen in der Kotze picken: Die Reeperbahn ist deutschlandweit ein Mythos. Welche Menschen haben die Reeperbahn dazu gemacht? (lat)

15 Min.

Rettet das Olivenöl!

von Christian Schmidt ★ erschienen am 06.06.2016

Einige sind hunderte Jahre alt, doch jetzt sterben sie: In Italien geht die Olivenpest um. Schuld ist das Bakterium Xylella fastidiosa – oder? Ein Mann will es genauer wissen und bereist das italienische Land und sucht nach den Ursachen der Katastrophe. (lat)

15 Min.

Dateiname Log.txt

von Martin Kaul, Sebastian Erb ★ erschienen am 04.06.2016

Ein Jahr lang hat der Investigativjournalist Sebastian Heiser die taz-Redaktion ausgespäht. Mit einem Keylogger – einem Stick der jede Tastatureingabe abspeichert. Seine Vorgesetzten, Kollegen und auffällig viele Praktikantinnen sind betroffen. Als er auffliegt, verlässt er fluchtartig das Land bricht den Kontakt ab. Zwei taz-Reporter starten die Gegenrecherche: Wo ist er und warum hat er das gemacht? (lat)

15 Min.