Die besten Reportagen im Netz - täglich neu.
Über 550 gute Reportagen jetzt lesen!

LiesMich auf

Wie fühlt sich das Alter an?

Aufs Alter zu schauen, ist in die eigene Zukunft blicken: Hans (81) und Greta (79) erzählen darüber, was noch ganz gut geht (Liebe) und was nicht mehr (Sex). Ein Gesprächsprotokoll. (lat)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , , ,

Ein unplanmäßiger Tod

Qualvoller kann das Sterben kaum sein: 43 Minuten ringt Clayton Lockett mit dem Tod. Er ist ein verurteilter Mörder und soll in den USA durch die Giftspritze sterben. Doch die wirkt nicht richtig. Ein unplanmäßiger Tod. (lat)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , , , , ,

Es ist ein Kampf, sagt Herr Allenstein

Zu Besuch am Ende der Nahrungskettte Print: Wie viele Zeitungen verkaufen eigentlich Herr und Frau Allenstein noch? Sie betreiben seit 15 Jahren einen Kiosk in der Ackerstraße. Mal sind es zwei Süddeutsche am Tag, maximal fünf Spiegel die Woche. Klatsch und Rätsel gehen noch ganz gut. Ein Krisenreport. (lat)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , , ,

Stadt ohne Gewissen

Sie waren 9, 11 und 13 Jahre. Sie wurden misshandelt, vergewaltigt und mit Benzin übergossen. Über Jahre wurden im britischen Rotherham 1400 kleine Mädchen missbraucht. Auf die Meldungen der Eltern hat niemand reagiert. Obwohl es doch alle gewusst haben müssen. Viele Täter sind frei, den Opfern wurde Schuld gegeben. Über eine Stadt ohne Gewissen. (lat)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , , , , ,

Ohne meine Mutter

Plötzlich ist sie weg. Wegen einer Kleinigkeit. Kein Kontakt mehr. Neun Jahre lang. Franziska Geiger verliert ihre Mutter mit Anfang 20. Auch wenn sie weiter in der gleichen Stadt wohnen. Nur die Fragen bleiben: Warum hat sie uns verlassen, vermisst sie die Kinder nicht? Dann sehen sich Mutter und Tochter wieder. (lat)

15 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , ,

Herr Henning

ARCHIV: Herr Henning steht eines Tages im Büro. Und so beginnt eine Freundschaft zwischen Redakteur Marcus Jauer und dem obdachlosen Herrn Henning. Bald kommt er regelmäßig zum Kaffee. Oft kriegt er auch Geld. Viele Menschen wollen Herrn Henning helfen, weil er ein solides Leben geführt hat, weil er unverschuldet alles verloren hat. Doch ihn von der Straße zu holen, ist nicht einfach. (lat)

15 Min.

Vielen Dank Nicolas für diesen Lesetipp!

Kommentare deaktiviert Short URL , , ,

Boko Haram

Plötzlich Schüsse während der Andacht, Sprengstoff fliegt durch die Kirchenfenster. Maschinengewehrsalven: die Attentäter schreien “Allahu akbar”, dann schneiden sie denen, die noch nicht tot sind, die Kehle durch. Die Terrorgruppe “Boko Haram” in Nigeria ist einer der gefährlichsten der Welt. Internationale Öffentlichkeit bekamen sie zuletzt als sie 200 Schülerinnen entführten. GEO-Reporter Michael Obert versucht das Gefährlichste überhaupt: er will Boko Haram treffen. (lat)

30 Min.

Kommentare deaktiviert Short URL , , ,

Comic-Reportage: Kawergosk – 5 Sterne

Zeichner Reinhard Kleist ist zum ersten Mal in einem Flüchtlingscamp: Die Kinder malen mit ihren Buntstiften den Krieg.. Der Weg zur Toilette ist ein Alptraum. Und trotzdem bereiten die Menschen ihm, mit dem Wenigen, das sie haben ein Festmahl. Treffende Bilder aus dem Alltag eines Flüchtlingscamps. (lat)

15 Min.

 

Kommentare deaktiviert Short URL , , , ,




Seite 1 von 7412345...101520...Letzte »