Schlagwort: Ägypten

Der Chirug des Pharao

von Guido Mingels ✩ erschienen am 19.12.2015

Bei Tutanchamuns Bart! Tolle Reportage über einen Restaurator, der die berühmte Goldmaske repariert. Und damit Weltkulturerbe rettet. (lat)

15 Min.

Webreportage: Nazis im Nahen Osten

von Géraldine Schwarz ✩ erschienen am 01.03.2015

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs tauchten Tausende Nazis ab und verschwanden aus Europa. Wo sind sie hin? Zum Beispiel in den Nahen Osten: Ägypten und Syrien haben Dutzende Nazis und Kriegsverbrecher angeheuert, um eine Armee für den Kampf gegen Israel aufzubauen. Die deutsche Regierung war informiert. Eine Webreportage über ein vergessenes Stück deutscher Nachkriegsgeschichte. (lubi)

Und vor uns liegt das Glück

von Wolfgang Bauer ✩ erschienen am 12.06.2014

Zehntausende suchen den Weg über das Meer. Sie fliehen vor Krieg, Armut und Hunger. Ihre Zukunft soll den Namen Europa tragen, doch bevor sie dort ankommen, liegt ein tödlicher Weg vor ihnen. Nicht selten ertrinken sie vor der Küste. Wolfgang Bauer hat sich als Flüchtling getarnt und hat sich auf diese lebensgefährliche Reise gemacht. (lat)

30 Min.

Schöne Vorstellung

von Moritz Baumstieger ✩ erschienen am 07.06.2013

Es ist eine wahnwitzige Idee: Als in Italien die Krise zuschlägt, verlässt der Trupp des hundert Jahre alten Circus Bellucci das Land erst Richtung Syrien, dann nach Ägyten. Die Idee: In Krieg und Leid wollen die Menschen lachen. Das Konzept geht auf, hat aber seine Tücken: Beamte sind korrupt, die Tänzerin ist den Muslimbrüdern zu nackt, ein Artist verschwindet, nachdem er auf Assad geschimpft hat. Die starke Reportage erzählt warmherzig und kitschfrei von einem irrsinnigen Zirkustraum. (jei)

30 Min.

Die Revolution frisst ihre Frauen

von Julia Gerlach, Michael Thumann ✩ erschienen am 02.02.2012

Diese Geschichte beginnt mit roher Gewalt: Ägyptische Soldaten treten auf dem Tahrir-Platz eine Frau zusammen, entblößen ihren Körper. Das Video hat sich millionenfach im Netz verbreitet. Es ist ein Zeichen dafür, dass nach der Revolution in Ägypten nicht alles anders ist. Männer und Frauen demonstrierten gegen das Regime, doch Gleichberechtigung gibt es nicht. Die Journalisten Gerlach und Thumann suchen für die ZEIT die Frau aus dem Video. Ist sie tot, ist sie im Folterkerker des Militärs? Auf ihrer Reise treffen die Journalisten viele Frauen, die um ihre Rechte kämpfen, die wollen, dass die Frauenrevolution weitergeht. Sie alle meinen die Frau aus dem Video zu kennen. (lat)

30 Min.