Schlagwort: AfD

Wie die CSU den Stammtisch verlor

von Viktoria Morasch ✩ erschienen am 02.10.2017

Die AfD hat in Niederbayern ihre stärksten Wahlergebnisse in Westdeutschland erzielt. Eigentlich war das mal CSU-Land. Wie konnte das passieren? Ein Erklärungsversuch an der Basis in Deggendorf. (lat)

15 Min.

„Für mich ist das Pöbeln ein Hilfeschrei“

von Doreen Reinhard ✩ erschienen am 18.09.2017

Er verdient gut, mit seinem Ehemann lebt er in einer Villa zur Miete, Sorgen kennt er nicht. Und sein Garten ist vollgehängt mit AfD-Plakaten. Heiko Müller ist ein Wutbürger voller Widersprüche, der sich als Stimme des kleinen Volks sieht. Wenn einer der von ihm verhassten Politiker in Dresden auftritt, ist er immer in der ersten Reihe mit dabei: zum Pöbeln. (jei)

15 Min.

📺 Die nervöse Republik

von Stephan Lamby ✩ erschienen am 19.04.2017

Die Menge ruft „Volksverräter“. Immer wieder. Etwas ist zerbrochen in der Republik. Die politische Klasse steht unter Druck, die Medien – oft nur als „Lügenpresse“ beschimpft – auch. Verschwörungstheorien machen die Runde und blanke Hetze. Ein Jahr lang werden Spitzenpolitiker und Journalisten in dieser ARD-Doku begleitet: Wie kommen sie mit den ständigen Anfeindungen klar – und was macht das mit dem politischen und medialen Betrieb des Landes? Sehr sehenswerter Film! (lat)

90 Min.

Was passierte, als ich alle Hass-Mails beantwortete

von Julia Schramm ✩ erschienen am 31.01.2017

„Du geisteskrankes Stück Dreck – geh dich erschießen!“ Julia Schramm wird öfter im Netz beschimpft und bedroht. Normalerweise löscht sie solche Nachrichten kommentarlos oder ignoriert sie zumindest. Aber reicht das noch? Kann man so viel Hass einfach unwidersprochen stehen lassen? Julia Schramm fängt an, den Trollen sehr bestimmt, aber ausgesucht höflich zu antworten. Jedem einzelnen. (jei)

15 Min.

Neue deutsche Welle

von Jörg Burger, Jana Simon ✩ erschienen am 05.01.2017

Sie sind jung, ehrgeizig und sie verachten die Grünen. In der Afd engagieren sich nicht nur alte Männer, sondern auch junge Nachwuchspolitiker. Wer sind sie, was wollen sie? (lat)

15 Min.

Jung, lesbisch, AfD-Politikerin – wie passt das zusammen?

von Anne Lena Mösken ✩ erschienen am 20.11.2016

Jana Schneider ist gebildet, homosexuell und eine der führenden Persönlichkeiten bei der Nachwuchsorganisation der AfD. Für eine Partei aktiv sein, die die eigene Identität abwertet: Wie geht das? Spannender Versuch einer Annäherung. (jei)

15 Min.

Wie ich auszog, die AfD zu verstehen

von Malte Henk ✩ erschienen am 13.03.2016

Ganz Deutschland scheint sich zu fragen: AfD-Wähler, was sind das eigentlich für Leute? Der Autor begibt sich auf die Suche. Und findet erschreckend vertraute Menschen. (jei)

30 Min.

Rebellion ist rechts!

von Friedemann Karig ✩ erschienen am 08.03.2016

Die Jugendorganisation der AfD, die Junge Alternative, pöbelt und zündelt weit am rechten Rand und fühlt sich dabei zu Unrecht angegriffen: Sie halten sich für die neuen 68er. Ein Portrait – eines, das stellenweise wirkt, als wäre es den Geschichten seiner Protagonisten ein klein wenig aufgesessen (jei).

30 Min.