Schlagwort: Antisemitismus

📺 Die dunkle Seite des deutschen Rap

von Viola Funk ✩ erschienen am 28.03.2018

Seit der Echo-Verleihung ist deutscher Rap in der Kritik. Diese ARD-Dokumentation geht der Frage nach, ob deutscher Rap antisemitisch ist und warum die Musiker den Tabubruch aus Prinzip begehen. (lat)

ca 44. Min.

Unter Beschuss

von Richard Gutjahr ✩ erschienen am 11.1.2018

Es sind zwei Ereignisse, die Richard Gutjahr zum Ziel von Verschwörungstheoretikern gemacht haben: Er war zufällig beim LKW-Anschlag in Nizza dabei. Kurz darauf ist er ganz in der Nähe, als in München ein junger Täter Amok läuft. Beide Male berichtet Gutjahr. Seit 18 Monaten kriegt Gutjahr dafür Hass. Verschwörungstheoretiker tun so, als ob er etwas mit den Ereignissen zu tun hätte, als sei er beteiligt gewesen. Sie verleumden ihn, bedrohen ihn und seine Familie. Offener, ehrlicher und starker Text über Hass im Netz. (lat)

 

15 Min.

Unter Kameraden

von Tuvia Tenenbom ✩ erschienen am 01.12.2011

Tuvia Tenenbom ist amerikanischer Jude – und begibt sich für diese Reportage in einen Neonazi-Club. Undercover versteht sich. Er gibt sich als deutscher Arier aus und es dauert nicht lange, da fassen die Neonazis zutrauen. Schimpfen mit ihm gemeinsam über die Juden, spendieren ihm Energy-Drinks. Tenenbom spielt mit, fragt sie arglos aus und stellt so ihre dumpfen rassistischen Parolen bloß. Ein wagemutiger Reporter-Einsatz – besser hätte es auch Hunter S. Thompson nicht hingekriegt. (lat)

10 Min.