Kategorie: # ARD

📺 Infokrieg im Netz

von Diana Löbl, Peter Onneken ✩ erschienen am 31.07.2017

In den USA und Frankreich gab es bei den Wahlen massive Hackerangriffe. In wenigen Wochen wird auch in Deutschland gewählt. Wie gefährdet ist Berlin, müssen Politiker die Einflussnahme Russlands fürchten? Spannende Doku zur Cybersicherheit der Bundesrepublik. (lat)

44 Min.

📺 Kinder! Liebe! Zukunft!

von Sigrid Faltin ✩ erschienen am 02.08.2017

Eine junge Patchwork-Familie: Marion ist 32 Jahre alt und hat einen fünfjährigen Sohn und einen neuen Lebensgefährten: Kai. Er hat vier Kinder. Die beiden ziehen zusammen und gründen eine neue Familie. Allein das ist schon eine große Herausforderung, dann schlägt das Leben zu. Kai wird schwer krank. Was ist, wenn Kai stirbt? (lat)

91:50 Min.

 

📺 Glaubenskrieger – Hassan gegen den Rest der Welt

von Till Schauder ✩ erschienen am 19.07.2017

Eine beklemmende Szene: Zwei IS-Krieger führen Geiseln in oranger Kleidung in die Düsseldorfer Altstadt, lassen sie niederknien. Der eine hat ein Messer, der andere eine Pistole. Eine Hinrichtung. Die Menschen bleiben stehen, schauen sich irritiert und angstvoll um. Was ist hier los? Inszeniert hat das Hassan Geuad, er kämpft mit solchen Aktionen gegen die Radikalisierung junger Muslime in Deutschland. Mit seiner Initiative macht er sich allerdings viele Feinde. Eine starke Reportage (lat)

86 Min.

 

📺 Homs – ein zerstörter Traum

von Talal Derki ✩ erschienen am 20.07.2017

Das ist die Geschichte eines dramatischen Kampfes: eine Gruppe junger Männer gegen das Regime des syrischen Diktators Bashar Al Assad. Kriegsschauplatz ist Homs. Der Journalist Talal Derki dokumentiert den Kampf und zeigt, wie aus jungen, pazifistisch gesinnten und säkularen Demonstranten kompromisslose, gottgläubige Kämpfer werden. Sehr sehenswert! Der Film wurde auf dem Sundace-Film-Festival ausgezeichnet. (lat)

88 Min.

8 m² Einsamkeit – Einzelhaft in Virginia

von ARD ✩ erschienen am 07.06.2017

Für die meisten unvorstellbar: Ein Jahr lang Einzelhaft. In den USA gibt es noch eine Langzeit-Isolationshaft. Das ARD-Filmteam hat ein Jahr lang die Insassen der Anstalt begleitet – und mit ihnen und den Wärtern über die Haftbedingungen gesprochen. Die Dokumentation wirft auch die Frage auf, wohin das Bestrafungssystem in den USA Überhaupt führen wird. Schockierend! (lat)

86 Min.

📺 Die nervöse Republik

von Stephan Lamby ✩ erschienen am 19.04.2017

Die Menge ruft „Volksverräter“. Immer wieder. Etwas ist zerbrochen in der Republik. Die politische Klasse steht unter Druck, die Medien – oft nur als „Lügenpresse“ beschimpft – auch. Verschwörungstheorien machen die Runde und blanke Hetze. Ein Jahr lang werden Spitzenpolitiker und Journalisten in dieser ARD-Doku begleitet: Wie kommen sie mit den ständigen Anfeindungen klar – und was macht das mit dem politischen und medialen Betrieb des Landes? Sehr sehenswerter Film! (lat)

90 Min.

📻 Call for Podcasts

von Bayrischer Rundfunk ✩ erschienen am 01.03.2017

Es sind Geschichten, die einem noch lange nachgehen: Plötzlich ruft der Vater von Dorothea an, sagt er ist schwer krank und will seinem Leben bald ein Ende setzen. Dorothea ist geschockt und merkt, sie kennt ihren Vater kaum. Bevor er stirbt, fährt sie zu ihm nach Thailand und lässt sich von ihm sein Leben erzählen. Dabei ist der Podcast „Vater“ herausgekmomen. Ganz anderes Thema: Magdalenas Mutter ist schon ewig Single. Kann man im Alter eigentlich noch mal einen Partner finden, mit richtig verlieben und so? Die beiden suchen in ihrem Podcast „Ein Mann für Mama“ nach Mr Right (60+). Oder dann ist da Edda. Sie schaut sich ein Thema an, das so gut wie jeder kennt, aber über das keiner spricht: Porno. Ist ein alternativer Porno möglich und wer sind die Protagonisten des New Porno? Viel mehr und weitere wunderbar erzählte Podcasts gibt es auf der Wettbewerbs-Website von BR und Spotify. Hört rein! (lat)

ca. 8-10 Stunden

📻 Neun Stockwerke neues Deutschland

von Reinhard Schneider ✩ erschienen am 22.03.2017

Neun Stockwerke in Gladbeck, ein Hochhaus, ein Dorf in der Vertikalen. Diese Welt besucht Radioreporter Reinhard Schneider. Im Jahr 2009 hat er schon einmal ein Feature über das Hochhaus und seine Menschen gemacht. Hoffnungen, Träume, Konflikte auf jeder Etage – schon damals ein unglaublich tolles Radiofeature. Sieben Jahre später geht er noch mal hin: Wie haben sich die Leben von Stockwer zu Stockwerk verändert? (lat)

51 Min.