Schlagwort: Autismus

Frau Stephan geht zur Schule

von Matthias Kreienbrink ✩ erschienen am 02.04.2018

Jahrzehntelang wusste Roswitha Stephan nicht, was sie hatte. Nach zig Fehldiagnosen kommt heraus: Sie hat Asperger-Autismus. Wieso sie so denkt, so reagiert – alles hat plötzlich Sinn ergeben. Frau Stephan holt nach, was sie die Jahre über verpasst hat, und geht zur Abendschule. Sie will das Abitur machen – mit 61 Jahren. (lat)

15 Min.

Der Sohn-Code

von Lorenz Wagner ✩ erschienen am 28.07.2017

Ein autistisches Kind, dessen Vater ein renommierter Hirnforscher ist. Ein Glücksfall für den Sohn? Auf jeden Fall der Garant für zahlreiche neue Erkenntnisse über Autismus. (reg)

15 Min.

Ich bin anders als die anderen

von Benjamin von Brackel ✩ erschienen am 13.01.2016

Diana B. ist Asperger-Autistin. Das findet sie allerdings erst nach jahrzehntelangem Doppelleben heraus. Denn wie viele betroffene Frauen ist sie viel besser angepasst, als es männlichen Autisten gelingt. Das ist ein Segen – und ein Fluch. (jei)

15 Min.

Ein Fels und die Brandung

von Valerie Schönian ✩ erschienen am 20.11.2015

Miriam liebt Thorsten. Aber Thorsten auch Miriam? Er kann nicht sagen, was Liebe genau ist. Thorsten ist Autist, wie es in ihm aussieht, kann er seine Frau und seiner Familie nur schwer erklären. Wie kann so eine Ehe funktionieren? (lat)

15 Min

Wenn die Welt aus Formeln ist

von Benjamin von Brackel ✩ erschienen am 15.01.2015

Das Soziale liegt ihm nicht so. Eher die Zahlen, Formeln und Logik. Jasper hat das Asperger-Syndrom. Lange kann ihm keiner helfen. Bis ein emiritierter Professor sich seiner annimmt. Sie lernen nicht nur gemeinsam Mathe, der Professor bereitet ihn auch auf das Leben vor. (lat)

15 Min.