Der Korbflechter von Villanueva

von Shelina Islam ✩ erschienen am 22.02.2012

Die Schreckensherrschaft des Faschismus ist in Spanien seit 37 Jahren vorbei. Doch noch immer liegen etwa 150.000 Opfer der Franco-Dikatur in anonymen Massengräbern verscharrt. Die Enkel der Ermordeten brechen jetzt ihr Schweigen, sie graben die Toten aus und fordern eine Aufarbeitung der Vergangenheit. Für die Berliner Zeitung hat Shelina Islam zwei Brüder begleitet, die ihren Vater ausgraben lassen. Als der Vater ermordet wurde, waren sie Kleinkinder. Sie sagen: „Es ist das erste Mal, dass wir unseren Vater sehen.“ (lat)

15 Min.