Aurich, aber wahr

von Jan Rübel ✩ erschienen am 29.06.2012

Nur eines ist sicher: Enercon stellt Windräder her – seit Jahrzehnten, erfolgreich auch jetzt während der Branchenkrise. Alles andere dagegen – Umsatz, Zahl der Mitarbeiter, Arbeitsbedingungen, Produktionsstätten: streng geheim. Jan Rübel versucht für brand eins das Portrait eines geheimniskrämerischen Unternehmens, dessen Boss alle nur „den Alten“ nennen. Zwar spielt dabei auch der amerikanische Nachrichtendienst NSA eine Rolle, vor allem aber das symbiotische Zusammenwachsen eines Konzerns mit einer Stadt: Die Stadtverwaltung Aurichs liest dem Unternehmen jeden Wunsch von den Augen ab, Enercon hat dafür den Aufschwung der einst maroden Kommune maßgeblich befördert. Blick auf eine mitunter merkwürdige Verbindung. (jei)

15 Min.