Made in Bangladesh

von Hauke Goos, Ralf Hoppe ✩ erschienen am 1.07.2013

Als die Fabrik einstürzt, begräbt sie 3.500 Menschen. Mehr als 1000 sterben. Fast jeder hat ein Kleidungsstück, das in Bangladesh genäht wurde. Die Bedingungen unter denen es entstanden ist: unhaltbar. Die Sicherheit der Arbeiter: vernachlässigt. Die Katastrophe: eingepreist. (lat)

15 Min.