Schläge, Liebe, Hofffnung

von Antje Windmann ✩ erschienen am 19.09.2015

Juliane Martens wurde als Kind geschlagen und missbraucht. Jetzt ist sie selbst Mutter. Manchmal möchte sie ihren siebenjährigen Sohn ersticken oder gegen die Wand klatschen. Sie hat Angst, dass sie ihre eigene Vergangenheit wiederholt. Vom Kampf eine gute Mutter zu sein. (lat)

15 Min.