Hinterm Bauzaun herrscht Ruh‘

von Thomas Loy ✩ erschienen am 01.11.2012

Kein Krach, kaum Menschen, die Ampeln zeigen immer grün: Der Berliner Flughafen BER hat sich völlig entschleunigt. Während im Abgeordnetenhaus und an den Stammkneipen über Feuerschutz und Planungsfehler gestritten wird, herrscht auf dem Areal des Airports Ruhe. Die Geschäfte sind geschlossen, die Datschenbesitzer freuen sich über die dörfliche Ruhe. Die Eröffnung ist in die Ferne gerückt. Thomas Loy besucht für den Tagesspiegel einen temporären Ort des Stillstands. (lat)

15 Min.