Frau Stephan geht zur Schule

von Matthias Kreienbrink ✩ erschienen am 02.04.2018

Jahrzehntelang wusste Roswitha Stephan nicht, was sie hatte. Nach zig Fehldiagnosen kommt heraus: Sie hat Asperger-Autismus. Wieso sie so denkt, so reagiert – alles hat plötzlich Sinn ergeben. Frau Stephan holt nach, was sie die Jahre über verpasst hat, und geht zur Abendschule. Sie will das Abitur machen – mit 61 Jahren. (lat)

15 Min.