Mit einem Fuß im Knast

von Pepe Egger ✩ erschienen am 02.08.2016

Jeder kann Täter werden. Daran glaubt Volker Schröder, Bewährungshelfer in Berlin. Er hilft Verbrechern, die aus dem Gefängnis kommen, draußen wieder klar zu kommen. Manche Straftaten sind für ihn dabei schon Erfolge: Eine Beleidigung ohne Tätlichkeit, eine Körperverletzung, aber keine schwere, ein Diebstahl, aber keine Körperverletzung. Schröder freut sich über jeden, der nicht rückfällig wird. (lat)

15 Min.