Raed Saleh will Berlin regieren

von Lucas Vogelsang ✩ erschienen am 15.09.2014

Für Raed Saleh musste es immer schon aufwärts gehen: als Sohn palästinensischer Gastarbeiter war er besser in der Schule als alle anderen, in seiner Freizeit arbeitete er nonstop bei einer Burgerkette und trat früh der SPD bei. Jetzt will er Bürgermeister von Berlin werden. Damit könnte er das für die Migranten werden, was Klaus Wowereit für die Schwulen und Lesben der Stadt war. (lat)

15 Min.