Schlagwort: Deutschland

Himmelsrauschen

von Hannes Vollmuth ✩ erschienen am 02.01.2016

SMS, Whatsapp, Messenger, Videochat – kommunizieren können wir heute weltweit, immer und überall. Wer braucht da noch das Morsen? Ein paar Liebhaber gibt es nach wie vor. Sie funken in einen immer stilleren Raum hinein. Die wunderbare Reportage ist mit dem Axel-Springer-Preis 2017 ausgezeichnet worden. (jei)

15 Min.

Wie der Milieuschutz in der Immanuelkirchstraße versagte

von Stefan Strauß ✩ erschienen am 29.03.2017

Der neue Besitzer eines der letzten unsanierten Häuser im schicken Prenzlauerberg hat seinen Mietern wegen einer anstehenden Sanierung gekündigt. Eigentlich dürfte das in dem Kiez gar nicht möglich sein, denn er steht unter dem so genannten Milieuschutz. Das Amt hat trotzdem die Baugenehmigung erteilt, zuständige Politiker beruhigen, alles sei rechtens so. Die andere Seite fühlt sich verraten. Zu Recht? (jei)

15 Min.

Marina tanzt

von Sabine Lewandowski ✩ erschienen am 09.07.2015

Kinder mit Downsyndrom werden in aller Regel abgetrieben. Hätte die Mutter von Sabine Lewandowski dieselbe Entscheidung getroffen, gäbe es deren Schwester Marina heute nicht. Ein Essay aus dem Archiv, nach wie vor hochaktuell. Denn: Warum ist ein Leben eines Menschen mit Trisomie 21 nicht des Lebens wert? Wer entscheidet das? (jei)

15 Min.

Wer ist eigentlich meine verrückte Nachbarin?

von Björn Stephan ✩ erschienen am 02.03.2017

Sie war die Unbekannte von gegenüber: manchmal sang sie am Fenster, manchmal war sie ungeniert nackt, immer blieb sie ein Rätsel. Bis die Wohnung plötzlich verwaist ist. Was ist geschehen? Spurensuche nach einer unsteten Seele im Hamburger Kiez. (jei)

Atlas der Angst 

von Dirk Gieselmann, Armin Smailovic ✩ erschienen am 09.03.2017

Deutschland heute – ist das ein Land in Angst? Was fürchten die Menschen: Terror, Flüchtlinge, sozialen Abstieg? Zwei Reporter reisen durch die Republik, in 100 Orte, und versuchen den Kern der Verunsicherung zu finden. Viele kleine Reportagen und eine große Vermessung der Angst (lat)

30 Min.

Unter Männern

von Doreen Reinhard ✩ erschienen am 08.03.2017

Dass in vielen Orten Ostdeutschlands kaum mehr junge Frauen leben, ist keine große Neuigkeit. Doch kaum einer bedenkt, was das für die Leute bedeutet, die dort bleiben. Insbesondere die jungen Männer trifft es hart. Die Zeit hat einen von ihnen besucht. (reg)

10 Min.

Das Problem mit dem Penis

von Sophie Roznblatt ✩ erschienen am 13.02.2017

„Lassen Sie uns über Sex reden“, sagt sie, und 20 Männer werden rot. Sophie Roznblatt kennt das Wort für Penis in mindestens 11 Sprachen und hat eine Mission: Sexualaufklärung. Ob im indischen Slum bei Frauen, die Probleme mit ihrem „Penis“ haben, bei den Türstehern ihrer Heimatstadt oder, wie seit kurzem, für Flüchtlinge, die oft noch niemals in ihrem Leben über Sexualität gesprochen haben. (jei)

15 Min.

Zur Wahl steht: Die Demokratie

von Bastian Berbner, Tanja Stelzer, Wolfgang Uchatius ✩ erschienen am 19.01.2017

Die Rechtspopulismus wird überall auf der Welt stärker: Gleich ob in Gestalt von Trump, dem Front National oder der AfD in Deutschland. Ihnen allen gemeinsam: Systemverachtung. Was kann man dagegen tun? Das ZEIT-Dossier meint eine Antwort zu kennen. (lat)

30 Min.