đŸ“» Patrik H.

von Marius Elfering ✩ erschienen am 23.03.2018

Auf einer Reise erfĂ€hrt Akram, dass seine Schwester vergewaltigt wurde. Der mutmaßliche TĂ€ter ist ein MitschĂŒler von ihr: Patrik H. AKram, sein Vater und zwei Komplizen locken Patrik H. in eine Falle und Akram ersticht ihn mit 23 Messerstichen. Was zurĂŒckbleibt, sind zwei zerstörte Familien. Starkes Feature darĂŒber, was passiert, wenn Menschen vermeintliches Recht in die eigene Hand nehmen. (lat)

ca 48 Min.