Darf man den Ballermann verbieten?

von Kathrin Spoerr ✩ erschienen am 20.5.2014

Saufen, Grölen, Spaß haben: was die deutschen Touristen am Ballermann so lieben, geht den Einheimischen zunehmend auf den Geist. Jetzt will die Regierung Vieles zugunsten eines „zivilisierten Zusammenlebens“ verbieten. Kathrin Spoerr hat Palma besucht und beschreibt fast mitfühlend die kleinen Freuden der Menschen, die hier wenigstens einmal im Jahr die Sau rauslassen dürfen. Noch. (jei)

15 Min.