Die Stille nach dem öffentlichen Mord

von Wolfgang Büscher ✩ erschienen am 15.06.2014

Der Hamburger Hauptbahnhof. Die Menschen strömen – einer von ihnen wird erstochen. Wie im Vorbeigehen. Der Täter wäscht sich ein paar Meter weiter ruhig die Hände im Brunnen ab. Kein Geschrei, keine Flucht, kein Aufstand. Was ist da passiert? (ved)

10 Min.