„Mach den Mund endlich auf. Mach ihn auf!“

von Britta Stuff ✩ erschienen am 4.11.2013

„Halt die Klappe, Mutter.“ Wenn die bettlägerige Mutter nicht spurt, wird die Tochter schon mal grob. Dann darf die Mutter nicht auf Toilette, nicht schon wieder und dann fasst sie auch schon mal härter zu. Die Tochter fühlt dann etwas, von dem sie eigentlich weiß, dass es nicht richtig ist: Hass. Über einen Pflege-Alptraum. (lat)

15 Min.