„Mich kann keiner doubeln“

von Stefan Willeke ✩ erschienen am 30.08.2012

Rainer Calmund ist ein Schwergewicht – auch medial. Ausführlich listet ZEIT-Autor Stefan Willeke in ihrem Portrait die Aktivitäten des ehemaligen Fußball-Managers auf. Talkshows, Vorträge und ein halbes Dutzend Werbeverträge beschäftigen Rainer Calmund, lassen ihn selten zur Ruhe kommen. Schnell wird klar: Der Allrounder Calmund lebt und liebt den medialen Trubel um ihn. Eine liebevolle Geschichte über einen Mann, der nach dem Ende seiner Karriere erst richtig aufdreht und über eine Gesellschaft, die hierfür die ideale Bühne bietet. (lubi)

30 Min.