Die gekaufte Braut

von Khue Pham ✩ erschienen am 09.04.2014

Die Vietnamesin Mai ist 23 Jahre alt und frisch verheiratet. Ihren Mann, einen Südkoreaner, kennt sie nur von einem Casting. Weil es in Südkorea zu wenige Frauen gibt, zahlen immer mehr Männer Geld an Heiratsvermittler und importieren sich ihre Braut aus Vietnam. ZEIT-Redakteurin Khuê Pham über Heiratsmigrantinnen und ein Land, in dem Liebe ein Luxus zu sein scheint. (lubi)

30 Min.