Frau Szulecka übt den Krieg

von Stefan Willeke ✩ erschienen am 29.12.2016

In Polen trainieren paramilitärische Gruppen den Krieg. Zehntausende Freiwillige haben sich schon gemeldet, sie alle wollen ihre Heimat mit Waffen verteidigen, sollte Russland angreifen. Eine von ihnen ist Frau Szulecka – eigentlich Buchhalterin. Was hat sie im Krieg verloren? Über ein Land, im Griff von Rechtspopulisten. (lat)

30 Min.