Ihr Glück hielt drei Tage

von Erwin Koch ✩ erschienen am 07.12.2008

Noch vor der Hochzeit des jungen Paars kündigt sich das Unheil an. Die Ärzte finden einen Hirntumor bei Leo. Seine Frau Melanie und er beschließen, die Krankheit gemeinsam durchzustehen. Doch Leos Wesen beginnt sich zu verändern, offenbar ohne dass er Einfluss darauf hat. Er legt Feuer in der Wohnung. Die Kinder sagen aus, dass der Vater sie sexuell missbraucht. Melanie beschließt trotzdem, ihren schwerkranken Mann zu vergeben und ihn zu lieben. (lat)

30 Min.