Gut Schuss

von Justus Bender ✩ erschienen am 03.09.2009

Knarren, Bier und Folklore – das macht den Reiz der etwa 15.000 Schützenvereine in Deutschland aus. Fast auf jedem Dorf gibt es Vereine, in denen mit scharfen Waffen geschossen wird. Der Amokschütze von Winnenden konnte sich leicht Zugang zu Waffen verschaffen, weil sein Vater im Verein war. Seitdem sind die Zusammenschlüsse in der Kritik: Wie streng werden die Waffen verwahrt, werden die Mitglieder überprüft? ZEIT-Autor Justus Bender recherchiert undercover in einem niedersächsischen Schützenverein – zu seiner eigenen Überraschung macht ihm das Schießen Spaß. Bleiben will er trotzdem nicht. (lat)

30 Min.