Special: Das neue Leben der Stalinallee

von ZEIT Online ✩ erschienen am 22.10.2013

Eine Stadt im Umbruch, unzählige Geschichten und eine Straße, die für all das steht.  Die Karl-Marx-Allee, ehemals Stalinallee, drei Kilometer lang, 90 Meter breit ist im Sozialismus asphaltiert worden und erfindet sich seit der Wende neu. ZEIT Online hat für eine Webreportage die Menschen getroffen, deren Leben die Straße geprägt, verändert und bereichert hat. (lat)

30 Min.