Wer hat mein ICH geklaut?

von Annika Joeres ✩ erschienen am 16.05.2015

Chalid H. ist das Vorzeigekind einer Einwandererfamilie im Süden Frankreichs. Plötzlich werden ihm Trunkenheit am Steuer und Körperverletzung vorgeworfen – Taten, die er nie begangen hat. Als ihm keiner glaubt, beginnt er an sich selbst zu zweifeln. Annika Joeres beschreibt, wie Kafkas Roman ‚Der Prozess‘ fast hundert Jahre nach seiner Entstehung zur Realität wird. (reg)

30 Min.