Schlagwort: Familie

Als ich meinem Vater das Fleisch wegnahm

von Dirk Gieselmann ✩ erschienen am 01.09.2017

Sein Vater ist im Krieg aufgewachsen und kennt noch Hunger. Für ihn ist Fleisch ein Zeichen: für Wohlstand, für Frieden. Auch, wenn es sein Rheuma verschlimmert und er seine eigenen Hühner niemals schlachten würde, denn die kennt er ja mit Namen. Sein Sohn will ihn überzeugen, weniger Fleisch zu essen, und kocht eine Woche vegetarisch. Wird der Vater es aushalten? Eine wunderschön geschriebene, warmherzige Reportage über einen Selbstversuch. (jei)

15 Min.

„Jedes Mal sagt man sich: So ein Scheißjob. Und sobald man ausgeschlafen hat: Zack, wieder raus“

von Alard von Kittlitz ✩ erschienen am 13.09.2017

„Man fährt halt raus und holt sie“, sagt Olaf Burrmann. Er ist der Chef der Seenotrettung auf Büsum. Zusammen mit seinem Sohn macht er hier einen Knochenjob: gefährlich, hart, manchmal tieftraurig. Die Reportage über sie ist eine raubeinige Liebeserklärung. An das Meer und die Männer einer Familie, die ohne es nicht können. (jei)

30 Min.

Ich sah dich stürzen

von Jana Gäng ✩ erschienen am 1.08.2017

Katharina ist die große Schwester, Elias der kleine Bruder. Bis Katharina Heroin spritzt und in einen Strudel von Sucht und Abhängigkeit gerät. Kann die Geschwisterbeziehung das überstehen? Protokoll einer angekündigten Katastrophe. (lat)

Erschienen im sehr lesenswerten ifp-Dossier über das Scheitern!

📻 Kinderüberraschung – Aus dem Leben eines Samenspenders

von Renate Maurer ✩ erschienen am 23.07.2017

Maik ist der Vater von sieben Kindern. Er hat Frauen, die keinen passenden Mann in ihrem Leben hatten, geholfen Mutter zu werden. Was wie ein selbstloser Akt wirkt, hat für Maik einen ernsten Hintergrund. Eine tolles und sehr einfühlsames Feature! (reg)

53 Min.

Der Sohn-Code

von Lorenz Wagner ✩ erschienen am 28.07.2017

Ein autistisches Kind, dessen Vater ein renommierter Hirnforscher ist. Ein Glücksfall für den Sohn? Auf jeden Fall der Garant für zahlreiche neue Erkenntnisse über Autismus. (reg)

15 Min.

📺 Kinder! Liebe! Zukunft!

von Sigrid Faltin ✩ erschienen am 02.08.2017

Eine junge Patchwork-Familie: Marion ist 32 Jahre alt und hat einen fünfjährigen Sohn und einen neuen Lebensgefährten: Kai. Er hat vier Kinder. Die beiden ziehen zusammen und gründen eine neue Familie. Allein das ist schon eine große Herausforderung, dann schlägt das Leben zu. Kai wird schwer krank. Was ist, wenn Kai stirbt? (lat)

91:50 Min.

 

Wie soll eine Familie so etwas durchstehen?

von Karl Grünberg ✩ erschienen am 13.07.2017

Plötzlich kommt alles auf einmal: Erst ist ihr kleiner Sohn Elias krank, dann kriegt auch Mutter Katrin eine schwere Diagnose. Beide kämpfen um ihr Leben und rücken als Familie so eng zusammen wie es geht. Als Elias stirbt, geht auch Katrin. Jetzt liegt Elias im Sarg in den Armen seiner Mutter. Berührender Nachruf auf Mutter und Sohn. (lat)

15 Min.

📻 Papa, wir sind in Syrien!

von Christian Lerch ✩ erschienen am 09.11.2016
Zwei Brüder aus Kassel, behütet und im relativen Wohlstand aufgewachsen, beschließen nach Syrien zu gehen und dort ein gottgefälliges Leben zu führen. Sie lassen alles zurück- auch ihre Eltern. Diese durchleben seitdem einen Alptraum, der kein Ende findet. Ein Feature, das unter die Haut geht! (reg)
54 Min.