Der Vater

von Melanie Mühl ✩ erschienen am 1.08.2008

Irgendwann übernahm der Verdacht in Kirk Maxeys Leben die Kontrolle: Was, wenn er mehr Kinder hat, als er denkt – sehr viel mehr? Als junger Mann spendete er Samen zu Forschungszwecken. Doch tatsächlich wurden sie verkauft und Maxey hat heute mehr als 400 Kinder. Sie könnten überall sein: im Nachbarhaus, im Supermarkt oder meilenweit entfernt. Er beschließt seine Kinder zu finden. (lat)

15 Min.