Die Atomstadt

von Marcus Theurer ✩ erschienen am 24.01.2013

Das britische Sellafield ist ein Ort der Vergangenheit. Die Atomwirtschaft hat hier Jahrzehnte alles abgeladen, was sie nicht mehr brauchte. Aktuell sind das 112.000 Kilo Plutonium – für Atombomben genügen in der Regel sechs Kilo. Sellafield ist das größte Atomdepot der Welt. Wie lebt es sich in so einem Ort? (lat)

15 Min.