Die Jagd nach der Monsterwelle

von Sebastian Eder ✩ erschienen am 01.06.2013

Der Deutsche Sebastian Steudtner hat auf Hawaii das Surfen gelernt, sich den Respekt der Einheimischen auch mal mit einer Prügelei erkämpft und schließlich seinen Traum erfüllt: Dutzende Meter hohe, tödliche Monsterwellen zu reiten. Bis ihn der Zoll rauswarf. Aus der Not macht er eine Tugend und sucht nun fieberhaft die größte Monsterwelle Europas – vor der Küste Irlands. Spannendes Stück über eine Besessenheit und die gar nicht so friedfertige Surfkultur Hawaiis. (jei)

30 Min.