Bericht aus dem Inneren der Katastrophe

von Ranga Yogeshwar ✩ erschienen am 03.11.2014

Sie tauschen die Erde in ihren Blumenbeeten, schrubben ihre Dachrinnen, sanieren ihre Häuser: Tausende Japaner wollen nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima zurück in ihre Häuser. Auch wenn die Region immer noch stark verstrahlt ist. Ranga Yogeshwar besucht das Kernkraftwerk, wo es im März 2011 zum Unglück kam. Und er zeigt Menschen, die einfach nicht aufgeben. (lubi)

15 Min.