Maulwürfe im deutschen Garten

von Markus Wehner ✩ erschienen am 12.01.2013

Es ist ein scheinbar spießbürgerliches Leben was Sascha und Olga in Deutschland führen. Er arbeitet bei einem Automobilzulieferer, sie ist Hausfrau und Mutter. So geht das fast ein Vierteljahrhundert. Dann kommt heraus: Die beiden sind russische Spione, werden direkt aus Moskau gesteuert. Ein Fall wie aus dem Kalten Krieg.

15 Min.