Boko Haram

von Michael Obert ✩ erschienen am

Plötzlich Schüsse während der Andacht, Sprengstoff fliegt durch die Kirchenfenster. Maschinengewehrsalven: die Attentäter schreien „Allahu akbar“, dann schneiden sie denen, die noch nicht tot sind, die Kehle durch. Die Terrorgruppe „Boko Haram“ in Nigeria ist einer der gefährlichsten der Welt. Internationale Öffentlichkeit bekamen sie zuletzt als sie 200 Schülerinnen entführten. GEO-Reporter Michael Obert versucht das Gefährlichste überhaupt: er will Boko Haram treffen. (lat)

30 Min.