Schlagwort: Handel

Sieg der Sterne

von David Klaubert ✩ erschienen am 20.09.2017

Wer denkt, dass es die größte Mercedes-Benz-Dichte in Deutschland gibt, der war noch nicht in Albanien. In kaum einenm anderen Land wird mehr Benz gefahren. Wie kann das sein? (lat)

15 Min.

Jedes Gramm tötet

von Thomas Fischermann, Angela Köckritz ✩ erschienen am 19.07.2017

Von den Anden bis zum Berliner Koks-Taxi: Welchen Weg nimmt Kokain bis es hier in Deutschland landet? Und wie viele Menschen sterben auf dem Weg? Starke Reportage! (lat)

15 Min.

Bachelor of Waffenexport

von Daniel Mützel, Max Hoppenstedt ✩ erschienen am 04.08.2016

Max Mustermann – das klingt erst einmal harmlos. Doch er gehört zu einem der größten Waffenhändler im Darknet. Wie ein Student das Geschäft mit illegalen Pistolen entdeckt und perfektioniert – und wer seine Kunden sind. (lat)

15 Min.

Alfons, kannst du Eier?

von Alexander Smoltczyk ✩ erschienen am 24.10.2015

Der Mittelstand Niedersachens jettet für seine Geschäfte um die ganze Welt. Es gibt nur wenige Länder, mit welchen er keine Wirtschaftsbeziehungen pflegt. Der Iran war bisher eines davon. Doch die voraussichtliche Aufhebung des Embargos hat seine Mitglieder nun dorthin gelockt. Vor Ort wird deutlich, dass sie beileibe nicht die Einzigen sind, die dem Iran einen Besuch abstatten. (reg)

15 Min.

München hat jetzt auch einen Späti

von Lena Schnabl ✩ erschienen am 15.12.2014

In Berlin gibt es abertausende Spätis. Also kleine Spätkauf-Läden in denen es Bier, Tabak und alles andere gibt. 24 Stunden lang. In München hat in diesen Tagen der erste Späti aufgemacht. Öffnungszeit von 11 bis 22 Uhr. Auch das reicht schon für eine kleine Öffnungszeitenrevolution. (lat)

15 Min.

Fünf Tonnen am Tag

von Anne Kunze ✩ erschienen am 08.12.2013

Die Deutschen sind Weltmeister im Bestellen. Geliefert werden die Waren von DHL-Paketboten wie Stefan Maier. Vom Kühlschrank bis zur Weinbestellung schleppt er Tag für Tag viele Tonnen – unterbezahlt und ständigem Druck. Anne Kunze hat ihn begleitet und zeichnet in ihrer Reportage ein präzises Portrait der Ausbeutung. Am Ende steht auch die Frage im Raum: Müssen wir wirklich so viel bestellen? (lubi)

15 Min.

Warum muss Joy hungern?

von Anita Blasberg, Marian Blasberg ✩ erschienen am 10.10.2013

Die Säuglinge sterben meist sofort. Die Vierjährigen können weder stehen noch laufen, selten wiegen sie mehr als zehn Kilo. Das macht der Hunger in Kenia mit den Kindern. Dabei gäbe es genug Lebensmittel. Die ZEIT-Journalisten Anita und Marian Blasberg haben Bauern, Händler und Wissenschaftler getroffen. Dabei zeigen sie, wie mit Lebensmitteln spekuliert wird und dass es niemanden gibt, der sich in der Verantwortung sieht. (lat)

15 Min.

Auf dem Preisbrecher

von Henning Sußebach ✩ erschienen am 23. Feb. 2006

ARCHIV: Nur 22 Männer braucht man, um ein Schiff mit bis zu 6700 Containern sicher über die Ozeane zu lenken. Der Journalist Henning Sußebach ist auf der Route von Indien nach China auf dem Containerschiff Flaminia mitgefahren. Er beobachtet und notiert, kommt den Matrosen und ihren Schicksalen näher. In prägnanter, unaufgeregter Sprache schildert er das Leben an Bord, das so völlig fern von der Welt draußen zu sein scheint. Seemeile für Seemeile entsteht so ein Portrait der Globalisierung des Handels im Kleinen und zugleich ein Einblick in den Mikrokosmos eines Container-Riesen. (lubi)

30 Min.