Schlagwort: Islam

Gute Bürger der Republik

von Georg Blume ✩ erschienen am 09.04.2017

Hier haben die Rechten einen guten Stand: Marine Le Pens Partei holte fast vierzig Prozent, ihre Wahlplakate werden in Ruhe gelassen, viele Mittelschichtler mit latentem Rassismus tendieren zum Front National. Die Schüler eines Gymnasiums dort aber lehnen die Rechten ab. Ihre Lehrer würden sie gern darin bestärken – sie dürfen nur nicht. Ein Ortsbesuch. (jei)

15 Min.

Hakans Welt

von Sascha Lübbe ✩ erschienen am 15.02.2017

Was sind das eigentlich für Typen, die sich radikalisieren? Wie werden aus vermeintlich normalen Menschen Islamisten? Der Journalist Sascha Lübbe trifft sich mit Hakan. Der kommt aus einem harten Bezirk, kifft zu viel, klaut, prügelt. Dann findet er zum Islam – und befürwortet den Dschihad. (lat)

15 Min.

Generation Haram

von Melisa Erkurt ✩ erschienen am 01.12.2016

Was Haram ist, ist Sünde. Und „Haram“ ist unter muslimischen Jugendlichen in Wien fast eine Art Trendwort. Alles nur Spaß oder eine neue pseudoreligiöse Verbotskultur? Die Reporterin hat sich auf die Suche gemacht. (jei)

15 Min.

Kameraden oder Islamisten?

von Michael Schmidt ✩ erschienen am 19.11.2016

Ferhat Alhayiroglu ist Hauptfeldwebel – und Moslem. Seine Kameraden sind deshalb immer wieder misstrauisch – dabei gibt es überhaupt keinen Zweifel an seiner Loyalität. Doch jetzt beginnt er selbst häufiger genau hinzuschauen: Die Bundeswehr zieht zunehmend gewaltbereite Islamisten an – die sich ausbilden lassen wollen. (lat)

15 Min.

 

In den Armen des Allmächtigen

von Fabian Dietrich ✩ erschienen am 01.11.2015

Mal schnell in der Fußgängerzone zum Islam übertreten: kein Problem. Doch nachdem er aus Neugier im Schnellverfahren zum Islam konvertiert ist, wird es ernst für Fabian Dietrich. Ein guter Gläubiger sein – gar nicht so leicht. Kann man wirklich aus jedem einen Muslim machen? Der Selbsttest vom Dummy-Magazin. (jei)

30 Min.

Ich habe versucht, Burka-Trägerinnen in Deutschland zu finden

von Fabian Köhler ✩ erschienen am 11.08.2016

Allerorten wird die Burka verboten und auch in Deutschland wird es höchste Zeit, finden einige. Aber wo sind eigentlich all die Burkas, die die Gemüter so erregen? Eine detektivische Suche. (jei)

15 Min.

Bart oder Bier?

von Mohamed Amjahid ✩ erschienen am 31.03.2016

Die Terroristen von Brüssel kamen aus Schaerbeek. Wie wurden sie zu Terroristen und wie reagieren die Menschen aus dem Stadtteil nach den Anschlägen? Gute Hintergrundreportage! (lat)

15 Min.

Warum Allah für Anja der einzige Gott ist

von Kathrin Spoerr ✩ erschienen am 03.09.15

Der Islam: viele verbinden die Religion mit Gewalt und der Unterdrückung von Frauen, Juden und Christen. Anja Hilscher findet das grundweg falsch. Sie ist konvertiert. Warum sie nur noch an Allah glaubt. (lat)

15 Min.