Schlagwort: Kinder

📺 Malvina, Diaa und die Liebe

von Marco Giacopuzzi ✩ erschienen am 26.11.2017

Eine Doku für Kinder, die einen Shitstorm auslöste: Ein Filmteam begleitet – unkommentiert – zwei junge Menschen, die sich verliebt haben. Malvina ist Deutsche, Diaa hierher geflüchtet. Kurze Röcke, beste Freunde umarmen, Schwule – geht gar nicht, findet Diaa. Kann man sowas einfach ohne Einordnung senden? Die Doku polarisierte: sie wurde hoch gelobt, skandalisiert, heftig diskutiert und für rassistische Argumentationen instrumentalisiert. (jei)

24 Min.

390 Gramm

von Deike Diening, Hendrik Lehmann, Michaela Lehr, Jana Schlütter, Helena Wittlich ✩ erschienen am 24.12.2017

Levi ist am Leben. Er ist ein Frühgeburt mit gerade mal 390 Gramm. Kurz nach der Geburt beginnt der eigentliche Überlebenskampf: mit Hochleistungstechnik und engagierten Eltern. Emotionale 360-Grad-Reportage vom Tagesspiegel. Klasse!

30 Min.

Nach Yunas Tod

von Benjamin Piel ✩ erschienen am 09.07.2017

Wer auf dem Land lebt, kennt sich, Anonymität gibt es nicht. Das kann sich nah anfühlen und Geborgenheit geben. Es kann aber auch unerträglich eng werden. Zum Beispiel, wenn ein Kind stirbt und die Familie das Furchtbare verarbeiten muss. Wenn jede Lebensentscheidung danach von der Gemeinschaft gesehen, gewertet und vielleicht sogar kommentiert wird. (jei)

15 Min.

Der Verlorene

von Peter Schwarz ✩ erschienen am 02.12.2016

Pflegeeltern lassen ein Kind verhungern. Der Bruder überlebt nur knapp. Das war 1997 in Beutelsbach auf der Schwäbischen Alp. 19 Jahre später trifft ein Reporter den Bruder, der überlebt hat, aber dessen Katastrophe und Leid längst noch kein Ende gefunden hat (lat)

15 Min

Ausgezeichnet mit dem Reporterpreis 2017 als „Beste Lokalreportage„.

ALYOM – Syriens Kinder, das Giftgas und wir

von Volotäre der Axel Springer Akademie ✩ erschienen am 4.12.2017
Ein Giftgasangriff in Syrien im April 2017 empört die Medien weltweit. Doch wie so oft ist die Aufmerksamkeit wenige Zeit später verfolgen. Die Volontäre der Axel Springer Akademie haben genauer hingeschaut und dabei ein tolles Feature produziert! (reg)
30 Min.

Die beste aller Welten

von Adrian Goiginger ✩ erschienen am 23.11.2017

Sie ist 17 und heroinabhängig, als sie mit ihm schwanger wird. Erst will sie sich umbringen, aber dann behält sie ihn und zieht ihn auf. Unter Junkies, selbst immer unter Drogen. Und er? Hat die glücklichste, erfüllteste Kindheit. Dank seiner Mutter. (jei)

15 Min.

Mama?

von Matthias Bolsinger ✩ erschienen am 25.11.2017

Darf eine Frau mit einem Gendefekt einen Sohn bekommen? Eine komplizierte Frage. Maria Bruckner sagt, dass Jonas ein Wunschkind ist. Beide sind schwerbehindert. Sie kann sich allein nicht um ihn kümmern und weiß, dass viele ihr ihre Mutterschaft deshalb übel nehmen. (lat)

15 Min.

Und Adem nahm den Gürtel

von Sonja Hartwig ✩ erschienen am 06.09.2017

Warum schlägt man seine Kinder? So lange, bis man selbst nicht mehr kann, weil man zu erschöpft ist? Adem ist Vater und erzählt davon ohne Ausflüchte. (lat)

15 Min.

Nominiert für den Deutschen Reporterpreis 2017.