Schlagwort: Krankenhaus

390 Gramm

von Deike Diening, Hendrik Lehmann, Michaela Lehr, Jana Schlütter, Helena Wittlich ✩ erschienen am 24.12.2017

Levi ist am Leben. Er ist ein Frühgeburt mit gerade mal 390 Gramm. Kurz nach der Geburt beginnt der eigentliche Überlebenskampf: mit Hochleistungstechnik und engagierten Eltern. Emotionale 360-Grad-Reportage vom Tagesspiegel. Klasse!

30 Min.

Die Geberin

von Erwin Koch ✩ erschienen am 07.02.2017

Ulrike S. ist Krankenpflegerin. Sie ist immer zuerst Mensch. Eine kurze Nackenmassage, 2 Euro 20? Ein gemeinsames Lachen, 1 Euro 20 oder eine Umarmung zu einem Euro? Abrechnen in ihrem Beruf fällt ihr schwer – auch wenn es ihr Arbeitsumfeld eigentlich verlangt. Ulrike S. gibt in erster Linie – pflegt, tröstet und liebt – so lange bis sie selbst so krank und ausgebrannt ist, dass sie Hilfe braucht. Berührende Reportage vom großen Reporter Erwin Koch. (lat)

15 Min.

Unter Sachsen

von Fiona Ehlers ✩ erschienen am 05.01.2015

Syrer, Sudanesen und Tschechen arbeiten im Krankenhaus von Hoyerswerda. Trotz Anfeindungen, Rassismus und der einschlägigen Geschichte der Stadt. Wie kommt das bei den Menschen aus Hoyerswerder an? (lat)

15 Min.

Undercover in der Charité

von Benedict Wermter ✩ erschienen am 26.11.2014

12 Tage ist Benedict Wermter verdeckt im Charité-Krankenhaus in Berlin. Seit Jahren kämpfen Ärzte und Forscher gegen multiresistente Krankenhauskeime. Oft vergeblich: Tausende sterben pro Jahr an den Bakterien. Wie läuft der Kampf gegen die tödlichen Keime im Krankenhausalltag? (lat)

30 Min.

Nach dem Schock

von Erwin Koch ✩ erschienen am 22.06.2014

Alles nur wegen einem Hornissenstich. Ein scheinbar harmloser Stich reißt das Leben von Barbara und Thomas aus der Verankerung. Anaphylaktischer Schock, Lungenembolie, epileptische Anfälle, Koma. Thomas ist nicht mehr Thomas. Nach Monaten im Krankenhaus sagt die Therapeutin zu Barbara: Nehmen Sie Abschied von dem Thomas, der war, verlieben Sie sich, wenn das geht, in den Thomas, der ist. Kann ich das, fragt Barbara. (flo)

30 Min.

Die Gewissenhafte

von Elisabeth Raether ✩ erschienen am 24.10.2013

Sie hadert und macht es doch: Frauenärztin Eva Beck treibt Kinder ab. Sie macht das als Job, weil es sich anbot. Dennoch überkommen sie immer wieder moralische Zweifel, dabei ist sie nicht einmal sonderlich religiös. (lat)

15 Min.

Wie die Klinik krank macht

von Sonia Seymour Mikich ✩ erschienen am 23.05.2012

Es ist ein langer Leidensweg: FAZ-Autorin Sonia Seymour Mikich ist krank. Nur was sie hat, wird nie ganz klar. Die Ärzte operieren drauf los, kommunizieren nicht untereinander und lassen ihre Patientin im Unklaren. Die wird immer kränker, nach unzähligen Operation entzünden sich die Wunden. Und nicht nur das: Die Krankenschwestern sind überlastet, die Hygeniezustände eine Zumutung. Stück für Stück seziert die Patientin das Gesundheitssystem. Die Diagnose: unmenschlich. (lat)

30 Min

Dieser Text wurde in die Auswahlliste des Henri-Nannen-Preises 2013 aufgenommen.