Schlagwort: Land

Ein deutsches Dorf

von Diverse ✩ erschienen am 31.08.2017

Wohin muss man reisen, um das deutsche Land zu begreifen? Vielleicht nach Werpeloh, ein Dorf im Emsland. 1200 Menschen, 1400 Schweine. Eine Kirche, eine Kneipe. 16 Journalisten der Henri-Nannen-Schule berichten von dort, stürzen sich in die Provinz. Ihr Ziel? Sie formulieren es so: „Was die Dörfler bewegt, was sie fürchten und begeistert, davon wissen Städter meist nur wenig. Wer so sein Gefühl für die Hälfte des Landes verliert, der wird kalt überrascht von Ereignissen wie dem Brexit und der Trump-Wahl.“ Eine Erkundung der deutschen Provinz. (lat)

60 Min.

Mehr Leben aufs Land!

von Jana Gioia Baurmann ✩ erschienen am 24.07.2015

In 15 Jahren wird mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten wohnen. Dörfer und das Landleben verlieren bei dieser Entwicklung und verkommen zu reinen „Schlafdörfern“. Nathalie Franzenwill den Verfall kleiner Ortschaften abwehren und das Dorflebenretten. Journalistin Jana Gioia Baurmann beschreibt, auf welche Hindernisse und Schwierigkeiten die Dorfplanerin bei diesem Projekt stößt. (reg)

15 Min.

Gottes Mühlen

von Nadine Ahr ✩ erschienen am 05.07.2012

30 Jahre lang hat Bauer Josef K. sein Geheimnis bewahren können. Bis sein bester Freund redet. Josef K. hat als junger Mann seine schwangere Freundin umgebracht. Warum er das getan hat, wie er damit leben konnte  – all das ist nur schwer herauszufinden, denn Josef K. tut das, was er die letzten Jahre auch gemacht hat: Er schweigt. Nadine Ahr schreibt in ihrer Kriminalreportage für die ZEIT über tröstende Gewissheit und späte Gerechtigkeit. (lat)

30 Min.