Schlagwort: Leben

Die Revolution auf dem Dorfe

von Nadine Ahr ✩ erschienen am 18.10.2017

Der Kommunismus ist im Großen wohl gescheitert. Aber kann er vielleicht im Kleinen überleben? Zu Besuch in Deutschlands ältester Kommune. Seit Jahrzehnten wird hier alles geteilt, nicht nur das Geld, auch die Kleidung. Wer wohnt in der Kommune und warum? (lat)

15 Min.

 

„Das Ticket sagt mir: Du bist nicht tot. Mach was draus“

von Sascha Chaimowicz ✩ erschienen am 17.11.2016

Es ist ein Erlebnis, so schlimm, dass es ein ganzes Leben umwirft: Der Terroranschlag vor einem Jahr aufs Bataclan in Paris. Acht Menschen erzählen vom Anschlag – und von ihrem Leben danach. (lat)

15 Min.

Stärker, als du glaubst

von diverse ✩ erschienen am 28.08.2015

Rumänien, Großbritannien und Deutschland: Ein Roma auf dem Weg zum Abitur, eine Jungbäuerin und ein hochbegabter Musiker. Das Leben der drei Jugendlichen könnten kaum unterschiedlicher sein und doch haben sie etwas gemeinsam: sie kämpfen für ihre Träume. Das Zeit Magazin erzählt die Geschichten von Petri, Georgina und Kevin. (reg)

30 Min.

Herr Vahl hört auf

von Nadine Ahr ✩ erschienen am 15.08.2015

Herr Vahl hat sich bei der Deutschen Bahn immer darum gekümmert, dass alles nach Zeitplan läuft. 49 Jahre lang. Jetzt ist er im Ruhestand – und hat plötzlich viel zu viel  Zeit. Ist die frühe Rente ein Fluch? (lat)

30 Min.

 

Mein Leben nach dem Tod

von Lars Gaede ✩ erschienen am 01.09.2014

Endlich tot! Als der Sargdeckel zugenagelt wird und Reporter Lars Gaede lebendig beerdigt ist, fühlt er sich erleichtert. Die Stunden davor waren hart: Er nimmt an einem „Happy Dying“-Event in Südkorea teil. Im Seminar musste er seine eigene Beerdigung planen und eine Grabrede auf sich halten. Das alles ist wichtig für die Zeit nach der Beerdigung: Denn dann sollen die Teilnehmer ein besseres Leben führen. Doch jetzt ist er erst mal einfach nur tot. (lat)

15 Min.

Einsame Entscheidung

von Antje Windmann ✩ erschienen am 10.3.2014

Jürgen will nicht mehr. Er will nicht mehr leben. Von Geburt an ist er nierenkrank. Jetzt hat er eine Patientenverfügung aufgesetzt und ist in ein Hospiz gezogen. Ständig Dialyse, ständig Krankheit, all das hat seinem Leben in seinen Augen alle Lebensqualität genommen. Doch kann er einfach so sterben? (lat)

15  Min.

Wie wir sterben wollen

von Thomas Trescher ✩ erschienen am 01.06.2013

Es ist der alte Traum der Menschheit: ein langes Leben. Die Medizin ist diesem Ziel schon sehr nahgekommen, mit Medikamenten und teuren Behandlungen wird das Leben immer weiter verlängert. Doch der Tod, der darauf folgt, ist ein Alptraum. (lat)

15 Min.