LiesMich ist gerettet!

von ✩ erschienen am

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

das größte Weihnachtsgeschenk in diesem Jahr habt ihr uns gemacht!

Unser Crowdfunding war innerhalb weniger Stunden nicht nur erfüllt, sondern übererfüllt. Vielen, vielen Dank dafür! Das regelmäßige Reportage-Empfehlen haben wir sofort wieder aufgenommen und beliefern euch jetzt wieder mit den besten Reportagen aus deutschen Tageszeitungen und Magazinen!

Am 12.10 haben wir unser Crowdfunding gestartet, sensationelle 1286 Euro sind zusammengekommen. Folgendermaßen planen wir das Geld einzusetzen:

– 492, 54 Euro wurden bereits an die Kanzlei Redeker Sellner Dahs überwiesen

– 64 Euro Gebühren gehen an Startnext

– ca. 350 Euro Rücklage für Rechtsschutz

– 379,46 Euro laufende Fixkosten für die nächsten Jahre (Server-Umzug/Domain-Kosten/Websiten-Optimierung)

Wir haben lange diskutiert, wie wir uns gegen künftige Forderungen absichern. Erst haben wir an eine Rechtsschutzversicherung gedacht, aber leider festgestellt, dass uns eigentlich nur wenige solcher Versicherungen uns wirklich gegen solche Forderungen absichern und dass wir sie uns gerade mal ein Jahr leisten könnten. Einen 100 prozentigen Schutz gibt es also vermutlich nicht. Unsere vorläufige Entscheidung ist eine Rücklage anzulegen, auf die wir im Fall der Fälle zurückgreifen können.

Unser Ziel ist LiesMich möglichst nachhaltig aufzustellen, so dass wir unseren Service so lange wie es geht, anbieten können. Mit dem verbleibenden Geld wollen wir zudem unsere laufenden Domain- und Serverkosten in den kommenden Jahren bestreiten und einen Provider-Umzug durchführen, so dass unsere LiesMich-Seite schneller und verlässlicher erreichbar ist. Die Ausgaben werden wir in Zukunft hier auf der Seite dokumentieren und  transparent machen.

In unserer Crowdfunding-Kampagne haben wir versprochen eine Wall of Fame einzurichten und Newsletter-Widmungen rauszuschicken. Außerdem konnten wir zwei Spendenbanner vergeben: Diese „Dankeschöns“ rollen wir jetzt nach und nach aus.

Danke für euer Vertrauen, danke für eure Unterstützung! Und auf viele tolle Reportagen, die wir noch gemeinsam teilen können!

Ihr habt Nachfragen und Anregungen? Schreibt uns bitte an redaktion@liesmich.me

Euer LiesMich-Team!
Jenni, Laurence, Lukas und Regina