Die Deutschmacherin

von Anja Reich ✩ erschienen am 08.04.2016

Angelika Gessner entscheidet darüber, ob jemand die deutsche Staatsbürgerschaft erhält. In Neukölln, ihrem Bezirk, sind das oft schwierige Entscheidungen. Manchmal, wie bei der zwangsverheirateten Frau, drückt sie ein Auge zu. Wenn jemand aber nur „den Pass“ will, wird sie streng. Schließlich geht es um etwas ganz Besonderes. (jei)

15 Min.

Die Reportage wurde mit dem Theodor-Wolff-Preis 2017 in der Kategorie „Lokales“  ausgezeichnet.