Ein Mann für die Tage

von Daniela Schröder ✩ erschienen am 01.06.2015

Die Menstruation ist in Indien ein Mysterium, ein Tabu, ein Fluch, für Männer wie Frauen gleichermaßen. Und weil Hygieneprodukte wie Binden sowieso für die meisten unerschwinglich sind, behilft man sich verschämt mit Gras oder keimigen alten Lappen. Bis ausgerechnet ein Schlosser eine Idee hat. Sein Dorf hält ihn für pervers, seine Frau will sich aus Scham scheiden lassen. Aber was er in seiner Werkstatt zusammenbaut, verändert das Leben von Frauen in ganz Indien. (jei)

30 Min.