Henri Nannen Preis 2013: Die besten Reportagen

von Redaktion ✩ erschienen am 22.04.2013

Die Sieger des Henri-Nannen-Preises 2013 stehen fest: Großer Gewinner war die Wochenzeitung DIE ZEIT, die unter anderem für die beste Reportage ausgezeichnet wurde. Die beste Reportage 2013 wurde „Der Getriebene“ von Heike Faller. In ihrer intensiven Reportage schildert sie den Kampf eines Pädophilen, der versucht nicht wieder rückfällig zu werden. Lest diese Reportage und viele weitere Leseempfehlungen aus der offiziellen Endauswahl der Jury:

Unser Special zum Henri Nannen Preis 2013