„Jedes Mal sagt man sich: So ein Scheißjob. Und sobald man ausgeschlafen hat: Zack, wieder raus“

von Alard von Kittlitz ✩ erschienen am 13.09.2017

„Man fährt halt raus und holt sie“, sagt Olaf Burrmann. Er ist der Chef der Seenotrettung auf Büsum. Zusammen mit seinem Sohn macht er hier einen Knochenjob: gefährlich, hart, manchmal tieftraurig. Die Reportage über sie ist eine raubeinige Liebeserklärung. An das Meer und die Männer einer Familie, die ohne es nicht können. (jei)

30 Min.