Wolff-Preis: Aufnahme läuft!

von Kerstin Kohlenberg ✩ erschienen am 15.03.2013

Lange braucht man nicht suchen, bis man auf den Stream stößt. Der Kinofilm, der gerade erst angelaufen ist. Ein Regisseur produziert den teuersten, deutschen Film aller Zeiten. Dann bricht das Geschäft wegen der Raubkopien ein. (lat)

Dieser Text wurde mit dem Theodor-Wolff-Preis 2014 ausgezeichnet.