Schlagwort: Migration

„Komm rein und lern Deutsch!“

von Verena Friederike Hasel ✩ erschienen am 07.11.2017

Jaime Beck kam als Jugendlicher nach Deutschland und hat die Zweitsprache immer noch nicht so richtig fehlerfrei drauf. Trotzdem bringt er Flüchtlingen ehrenamtlich „Deutsch“ bei – dabei ist Sprache fast zweitrangig. Und die Flüchtlinge? Lieben ihn. (jei)

15 Min.

Das Problem mit dem Penis

von Sophie Roznblatt ✩ erschienen am 13.02.2017

„Lassen Sie uns über Sex reden“, sagt sie, und 20 Männer werden rot. Sophie Roznblatt kennt das Wort für Penis in mindestens 11 Sprachen und hat eine Mission: Sexualaufklärung. Ob im indischen Slum bei Frauen, die Probleme mit ihrem „Penis“ haben, bei den Türstehern ihrer Heimatstadt oder, wie seit kurzem, für Flüchtlinge, die oft noch niemals in ihrem Leben über Sexualität gesprochen haben. (jei)

15 Min.

Generation Haram

von Melisa Erkurt ✩ erschienen am 01.12.2016

Was Haram ist, ist Sünde. Und „Haram“ ist unter muslimischen Jugendlichen in Wien fast eine Art Trendwort. Alles nur Spaß oder eine neue pseudoreligiöse Verbotskultur? Die Reporterin hat sich auf die Suche gemacht. (jei)

15 Min.

Boris wollte mich verbrennen

von Florian Klenk ✩ erschienen am 08.11.2016

Als einer seiner Tweets auf einer FPÖ-Seite landet, schreibt dort ein Kommentator: „Kann den wer anzünden, bitte?“ Der Journalist Florian Klenk erschrickt – und nimmt Kontakt mit dem Mann auf. Man trifft sich, das Gegenüber scheint im echten Leben ganz normal: Gutbürgerlich, artikuliert, höflich. Und ganz im Griff der eigenen „Filterblase“. Wie so viele andere in der Mitte der Gesellschaft, die sich langsam aber sicher zu radikalisieren scheinen. Eine beklemmende Nahaufnahme. (jei)

15 Min.

Die Welt bleibt zu Hause

von Gudio Mingels ✩ erschienen am 30.04.2016

Wer die Nachrichten liest, kriegt schnell den Eindruck: eine größere Flüchtlingskrise gab es noch nie. Das ist falsch. Die meisten Menschen fliehen nirgendwohin – auch wenn es ihnen schlecht geht. Porträt über einen Migrationsforscher, der die mit Zahlen gegen Irrtümer kämpft. (lat)

15 Min.

Danke und tschüss

von Takis Würger ✩ erschienen am 16.04.2016

Norbert H. ist Rückführer. Der Polizist schiebt Menschen ab, bisher waren es 8000. Kann dieser Beruf Spaß machen? Ein Gespräch. (lat)

15 Min.

 

Der letzte Europäer

von Juan Moreno ✩ erschienen am 11.07.2015

Millionen von Rumänen suchen das Glück – außerhalb ihres eigenen Landes. Sie machen die Drecksarbeit in Deutschland, Spanien und Frankreich. Die Schlachthofbetreiber, die Bauern und die Baubranche – sie alle hätten keine Arbeitskräfte ohne Rumänen. Doch wie kommen sie überhaupt her? Unterwegs auf einer 50 Stunden Fahrt – auf der alle noch an den Traum von Europa glauben. (lat)

15 Min.

 

Kommt `ne Frau zur CDU…

von Peter Müller, Barbara Supp ✩ erschienen am 13.06.2015

Die Mitglieder der fast 70jährigen CDU sind in der Regel gefühlt etwa so alt wie ihre Partei. Junge Leute kommen viel zu wenig nach. Ein Problem, das ihr Generalsekretär lösen will, indem er die Christdemokraten zum Beispiel für Migranten attraktiver macht. Ganz oben kommt die Idee gut an. Also tingelt er jetzt damit durch Deutschland, um auch die Basis zu überzeugen. Eine Tour durch eine ganz andere Parallelwelt. (jei)

15 Min.