Schlagwort: Mord

Peggy

von Otto Lapp, Daniel Müller ✩ erschienen am http://www.zeit.de/2017/12/mord-peggy-maedchen-spurensuche-uwe-boehnhardt/komplettansicht

Über Jahre wurde verzweifelt nach ihm gesucht: Wer ist der Mörder des kleinen Mädchens Peggy? Plötzlich deutete alles auf den NSU-Rechtsterrorist Uwe Böhnhardt hin. Doch die Spur war falsch. Und die Frage ist wieder offen: Wer hat Peggy umgebracht? Dossier über einen der rätselhaftesten Kriminalfälle der Republik. (lat)

30 Min.

Sarah Heinrich – ein Leben lang Opfer

von Kerstin Herrnkind ✩ erschienen am 24.01.2017

Sarah Heinrich hat die Liebe gesucht. Dafür hat sie sogar in einer TV-Kuppelshow mitgemacht. Spott und Hähme gab es dafür und dann nimmt doch ein Mann Kontakt zu ihr auf. Sie freut sich und glaubt endlich ihren Traumprinzen gefunden zu haben. Doch der Traumprinz ist ein Mörder. (lat)

15 Min.

Stephan macht alles

von Margrit Sprecher ✩ erschienen am 13.10.2016

Er hat seinen Vater ermordet. Die Staatsanwaltschaft bezeichnet seine Tat als hinterhältig. Und doch sprechen seine Kollegen und Freunde in den höchsten Tönen von ihm. Wie konnte es dazu kommen? (reg)

15 Min

Spruchreif

von Annette Ramelsberger, Tanjev Schultz ✩ erschienen am 25.04.2016

Zehn Morde, Bombenattentate und Raubüberfälle: Der Nationalsozialistische Untergrund ist für die größte rassistische Mordserie der Bundesrepublik verantwortlich. Ein Gericht soll klären, welche Schuld Beate Zschäpe daran trägt. Seit drei Jahren versuchen Richter, Staatsanwälte und die Öffentlichkeit herauszubekommen: wer ist diese Frau? Elf Schlüsselszenen die für das Urteil entscheidend sein werden. (lat)

30 Min.

Erschlagen von Angst

von Elke Spanner ✩ erschienen am 02.03.2016

Nachts drischt er plötzlich mit der Eisenstange auf sie ein. Schlägt immer zu. Bis sie tot ist. Seine eigene Tochter. Warum tötet ein Vater sein eigenes Kind? (lat)

15 Min.

Sehnen und Sterben im Netz

von Gerd Elendt ✩ erschienen am 14.01.2009

Online präsentiert er sich als viriler Krieger auf der Suche nach der Richtigen. Sie ist ein einfacher Mensch und sucht im selben Portal wie er die wahre Liebe. Als Realität und Wunschtraum aufeinandertreffen, endet das tödlich. (jei)

15 Min.

Die lange Jagd nach dem Mörder

von Martin Knobbe ✩ erschienen am 02.01.2016

Ein Anwalt, ein Gefängnisdirektor, ein Profiler. Sie kennen das deutsche Rechtssystem, seine Schwächen und Fehler, die ungesühnten Verbrechen. Auch jetzt, als Pensionäre, lässt ihnen das keine Ruhe. Sie wollen Gerechtigkeit. Endlich. (jei)

15 Min.

„Ich wollte einfach Ruhe“

von Sarah Jäggi ✩ erschienen am 24.01.2016

Mike A. ist für den Mord an einer Prostituierten verurteilt worden.  Obwohl er abstreitet, für diese Tat verantwortlich zu sein, hat er seine Berufung zurückgezogen. Das bedeutet, dass er der erste lebenslang verwahrte Täter in der Schweiz ist. Warum trifft ein Mann, trotz seiner vorgeblichen Unschuld, eine solche Entscheidung? (reg)

15 Min.