Kategorie: # NZZ Folio

Die Geberin

von Erwin Koch ✩ erschienen am 07.02.2017

Ulrike S. ist Krankenpflegerin. Sie ist immer zuerst Mensch. Eine kurze Nackenmassage, 2 Euro 20? Ein gemeinsames Lachen, 1 Euro 20 oder eine Umarmung zu einem Euro? Abrechnen in ihrem Beruf fällt ihr schwer – auch wenn es ihr Arbeitsumfeld eigentlich verlangt. Ulrike S. gibt in erster Linie – pflegt, tröstet und liebt – so lange bis sie selbst so krank und ausgebrannt ist, dass sie Hilfe braucht. Berührende Reportage vom großen Reporter Erwin Koch. (lat)

15 Min.

Die Rebellen, die Frauen, der Urwald

von David Signer ✩ erschienen am 03.12.2014

Immer mehr Frauen werden im Norden von Kongo-Kinshasa vergewaltigt. Warum ist das so? Auf den sozialen, politischen und ökonomischen Spuren eines unmenschlichen Verbrechens. Eine Reportage in drei Teilen (lat)

30 Min.

Ein bisschen Liebe

von Reto U. Schneider ✩ erschienen am 01.06.2014

Wenn Therapiehelfer in Altenheimen drei Jahre Garantie haben, handelt es sich wahrscheinlich um therapeutische Roboterrobben. Paros (für „Personal Robot“) sollen alten Menschen Freund, Haustier und Enkel sein, kurz: eine emotionale Bindung herstellen, um therapeutische Wirkung zu erzielen. Welche Erfolge das tatsächlich hat, findet Reto U. Schneider heraus. (ved)

15 Min.

Das schöne Daher

von NZZ Folio ✩ erschienen am 01.03.2013

Die Armee ist eine Welt für sich, mit ihren ganz eigenen Regeln. Das lernen junge Rekruten schnell, die in der Grundausbildung auf den Alltag als Soldat getrimmt werden. NZZ Folio hat den Alltag in einer Schweizer Kaserne über mehrere Tage hinweg begleitet. Einfühlsam nähert die Reportage sich den Rekruten und ihren Ausbildern – und wirft dabei auch einen Blick auf die Anwärter, die versuchen dem Drill in letzter Sekunde zu entrinnen… (lubi)

30 Min.

Letzte Zuflucht

von Ruth Kinet ✩ erschienen am 7.12.2012

Diese Liebe ist ein Tabu: Rami ist Palästinenser, Nurit ist jüdische Israelin. Es gibt Viertel, da kontrollieren Patrouillen Paare wie Rami und Nurit – um sie zu verscheuchen, ihre Küsse zu verhindern und ihnen zu zeigen: eure Liebe ist nicht gewollt. Ruth Kinet vom NZZ Folio über eine gefährliche Ehe. (lat)

15 Min.