Reisen mit Rassisten

von Marco Maurer ✩ erschienen am 16.01.2017

Der Spiegel, die ZEIT und die Tagesschau? In ihrem Weltbild alles nur Lügenpresse und ihren Worten nach „Medienhuren“. Wie ticken die neuen Rechten in Deutschland? Marco Maurer ist undercover mit den Lesern der rechten Website „PI-News“ verreist – und zwar nach Israel. Alles andere als ein schöner Urlaub. (lat)

15 Min.

Danke für den Lesertipp, Andi!

Delikte am Menschen

von Daniel Erk ✩ erschienen am 27.03.2017

Kinderpornografie zerstört das Leben von Kindern und Familien. Und dieser „dokumentierte Missbrauch an Kindern“, wie ihn die Polizei nennt, weckt Hassgefühle. Es gibt Polizisten, die müssen Stunden von Videomaterial mit Kinderpornografie sichten, um Beweise zu sichern. Anschließend fahren sie zu einer Adresse und nehmen jemanden fest. Verdacht auf Besitz, Verschaffung und Verbreitung von Kinderpornografie. Wie damit umgehen, wenn man sich Tag für Tag beruflich mit Kinderpornos beschäftigen muss? (lat)

15 Min.

Der Ofen geht aus

von Andreas Austilat ✩ erschienen am 21.03.2017

Es ist ein knochenharter Job, der sich in den letzten Jahren kaum verändert hat. Und trotzdem machen ihn die letzten Kohlenhändler Berlins gerne. Der Tagesspiegel hat sie besucht und herausgekommen ist eine unbedingt lesenswerte Reportage! (reg)

15 Min.

„Lüftet doch mal!“

von Elke Michel und Cosima Schmitt ✩ erschienen am 09.03.2017

Die meisten Hotelgäste bekommen kaum etwas von den Menschen mit, die ihre Zimmer aufräumen und reinigen. Umgekehrt erhalten Zimmermädchen jedoch oft einen intimen Einblick in die Gewohnheiten der Gäste. Welche Gedanken gehen ihnen dabei eigentlich durch den Kopf? Die Zeit hat nachgefragt. (reg)

15 Min.

Peggy

von Otto Lapp, Daniel Müller ✩ erschienen am http://www.zeit.de/2017/12/mord-peggy-maedchen-spurensuche-uwe-boehnhardt/komplettansicht

Über Jahre wurde verzweifelt nach ihm gesucht: Wer ist der Mörder des kleinen Mädchens Peggy? Plötzlich deutete alles auf den NSU-Rechtsterrorist Uwe Böhnhardt hin. Doch die Spur war falsch. Und die Frage ist wieder offen: Wer hat Peggy umgebracht? Dossier über einen der rätselhaftesten Kriminalfälle der Republik. (lat)

30 Min.

Martin!

von Friederike Haupt ✩ erschienen am 19.03.2017

Sozialdemokraten werden regelrecht hysterisch, wenn sie von Martin Schulz sprechen. FAZ-Reporterin Friederike Haupt berichtet über Politik und damit auch über Martin Schulz. Doch dieses Mal ist ihr Auftrag etwas anders: Sie soll in den Schulz-Rausch kommen, wenn es geht, sogar ein Autogramm holen und in Ohnmacht fallen. Amüsanter Selbstversuch! (lat)

15 Min.

Wie der Milieuschutz in der Immanuelkirchstraße versagte

von Stefan Strauß ✩ erschienen am 29.03.2017

Der neue Besitzer eines der letzten unsanierten Häuser im schicken Prenzlauerberg hat seinen Mietern wegen einer anstehenden Sanierung gekündigt. Eigentlich dürfte das in dem Kiez gar nicht möglich sein, denn er steht unter dem so genannten Milieuschutz. Das Amt hat trotzdem die Baugenehmigung erteilt, zuständige Politiker beruhigen, alles sei rechtens so. Die andere Seite fühlt sich verraten. Zu Recht? (jei)

15 Min.

Der Unzumutbare

von Steffen Willeke ✩ erschienen am 17.03.2017

Maxim Biller ist der Unzumutbare. Er macht es allen schwer, seinen Lesern, Fernsehzuschauern, Verlegern, Freunden und natürlich sich selbst. Der Schrifsteller lotet seine Grenzen nicht aus, er sprengt sie. Dabei hat er es sich mit vielen verscherzt. Gäbe es einen Preis für den inneren Frieden, Biller stünde mit Sicherheit nicht auf der Shortlist. Intensives Porträt! (lat)

30 Min.