Ein deutsches Dorf

von Diverse ✩ erschienen am 31.08.2017

Wohin muss man reisen, um das deutsche Land zu begreifen? Vielleicht nach Werpeloh, ein Dorf im Emsland. 1200 Menschen, 1400 Schweine. Eine Kirche, eine Kneipe. 16 Journalisten der Henri-Nannen-Schule berichten von dort, stürzen sich in die Provinz. Ihr Ziel? Sie formulieren es so: „Was die Dörfler bewegt, was sie fürchten und begeistert, davon wissen Städter meist nur wenig. Wer so sein Gefühl für die Hälfte des Landes verliert, der wird kalt überrascht von Ereignissen wie dem Brexit und der Trump-Wahl.“ Eine Erkundung der deutschen Provinz. (lat)

60 Min.

Die letzte Nische

von Johannes Ehrmann ✩ erschienen am 22.07.2017

Dieses Haus ist kein Wahrzeichen, es ist auch keine Schönheit, aber trotzdem kennt es fast jeder in Berlin. Denn durch das Haus fährt die U-Bahn direkt hindurch. 444 Züge am Tag – wie lebt es sich, wenn der Nachbar ein U-Bahnzug ist? (lat)

15 Min.

Made in Heaven – Die Geschichte einer großen Liebe

von Nora Gantenbrink ✩ erschienen am 16.08.2017

Zehn Damenklos, zehn Männerklos, zehn Euro die Stunde: Das war das Leben von Inge Teubner und Frank Lenze. Sie ist eine Klofrau, er ist ein Klomann. Beide arbeiten in der Disco „Heaven“ in Münster. Und gleichzeitig waren sie so viel mehr – vor allem füreinander. Bis Inge krank wird. (lat)

15 Min.

Ich sah dich stürzen

von Jana Gäng ✩ erschienen am 1.08.2017

Katharina ist die große Schwester, Elias der kleine Bruder. Bis Katharina Heroin spritzt und in einen Strudel von Sucht und Abhängigkeit gerät. Kann die Geschwisterbeziehung das überstehen? Protokoll einer angekündigten Katastrophe. (lat)

Erschienen im sehr lesenswerten ifp-Dossier über das Scheitern!

Zurück in Trump-Land

von Paulina Unfried ✩ erschienen am 19.08.2017

Ein Jahr ist ihr Schulaustausch in den USA her. taz-Autorin Paulina Unfried kehrt in die Provinz nach Minnesota zurück. Es ist viel passiert. Donald Trump ist Präsident der USA. Sind die Menschen, die sie damals kennengelernt haben, jetzt glücklicher? (lat)

15 Min.

„Jetzt wollen sie uns umbringen!“

von Dan Thy Nguyen ✩ erschienen am 22.08.2017

Die Übergriffe in Rostock-Lichtenhagen im Jahr 1992 haben Dan Thy Nguyen verunsichert. Nicht nur ihn, die ganze vietnamesische Community in Deutschland. Sie waren vor dem Krieg geflohen und plötzlich sind sie wieder mit Gewalt konfrontiert. Dan Thy Nguyen schildert in einem Gastbeitrag, wie er und seine Familie damals lernten, sich zu verteidigen – und zu rennen. (lat)

15 Min.

Acht Häftlinge

von Alexander Krützfeldt ✩ erschienen am 16.08.2017

Die meisten von uns kennen das Leben hinter Gittern nur aus dem Fernsehen. Doch wie ist das Leben in einem Gefängnis wirklich, diesem von der Außenwelt abgeriegelten Mikrokosmos? Acht Häftlinge erzählen in dieser bemerkenswerten Reportage-Serie über ihr Leben im Gefängnis. Wie funktioniert Hierarchie, Kontrolle, Gewalt, Sex und Angst im Knast? Tiefe Einblicke im Knastreport. (lat)

30 Min.

📻 Kinderüberraschung – Aus dem Leben eines Samenspenders

von Renate Maurer ✩ erschienen am 23.07.2017

Maik ist der Vater von sieben Kindern. Er hat Frauen, die keinen passenden Mann in ihrem Leben hatten, geholfen Mutter zu werden. Was wie ein selbstloser Akt wirkt, hat für Maik einen ernsten Hintergrund. Eine tolles und sehr einfühlsames Feature! (reg)

53 Min.