Kategorie: # rbb online

📻 Papa, wir sind in Syrien!

von Christian Lerch ✩ erschienen am 09.11.2016
Zwei Brüder aus Kassel, behütet und im relativen Wohlstand aufgewachsen, beschließen nach Syrien zu gehen und dort ein gottgefälliges Leben zu führen. Sie lassen alles zurück- auch ihre Eltern. Diese durchleben seitdem einen Alptraum, der kein Ende findet. Ein Feature, das unter die Haut geht! (reg)
54 Min.

📻 Bilals Weg in den Terror

von Philip Meinhold ✩ erschienen am 27.01.2017

Bilal kam als kleines Kind nach Hamburg. Er wächst in Deutschland auf, mit 14 Jahren konvertiert er zum Islam und gerät in salafistische Kreise. Mit 17 Jahren schließt er sich dem sogenannten Islamischen Staat an – wenige Monate später ist er tot. Der Radioreporter Philip Meinhold rekonstruiert die Geschichte von Bilial in einer Podcast-Serie, die heute startet: Warum schließt sich ein Teenager dem IS an? Wie hat er sich radikalisiert? Im ersten Teil der Podcast-Serie ist er Meinhold auf der Trauerfeier für Bilal. Doch darf um einen IS-Kämpfer getrauert werden? Absolut hörenswert! (lat)

45 Min.

Zwischen den Geschlechtern

von Laurence Thio, Christoph Henkel ✩ erschienen am 25.06.2015

In eigener Sache: Was heißt es trans zu sein? Unser Redakteur Laurence war als Reporter unterwegs, um das herauszufinden. Seine Webdoku:

Sie stecken im falschen Körper: Männer, die lieber Frauen wären. Und Frauen, die gefühlt schon immer Männer waren. Sie werden sichtbarer in der Politik, der Mode und in den Medien. Und es gibt zwei Orte in Europa, wo besonders viele Trans-Menschen leben: In Berlin und Istanbul. Was heißt es heute trans zu sein?

30 Min.